Direct Trade

 

BONATERO bezieht alle Kaffeebohnen direkt von der Plantage und steht so immer im persönlichen Kontakt mit den Kaffeebauern. So können wir unseren Kunden genaue Auskunft über die Bohnen geben, und nicht nur über die Region aus der diese kommen. Da wir nur die besten Bohnen einkaufen und diese Qualität fair bezahlen, sind die Bauern, die für BONATERO ihre Kaffeekirschen anbauen, bemüht zu einem perfekten Reifezeitpunkt zu ernten und schonend weiter zu verarbeiten.

 

Unsere Bauern haben einen Weg gefunden dies noch zu perfektionieren.

 

Um die wichtigen Prozesse für die Herstellung eines Spitzenkaffees, wie die Bewässerung der Pflanzen in Trockenperioden , selektive Ernte der reifen Früchte, Überwachung des sensiblen Trocknungsprozesses, noch beherrschbarer zu machen, bekommen die Verwalter der größeren Farmen eine Parzelle der Farm, als Teil Ihrer Entlohnung gestellt.

 

 

Durch die liebevolle Behandlung und die überschaubare Größe der Fläche, wird der Kaffee qualitativ hochwertiger.